Verbände

Memoriav

Schweizer Stummfilme in Paris

In der Stiftung Jérôme Seydoux-Pathé in Paris werden vom 19.04 - 10.05.2017 Schweizer Stummfilme gezeigt.

Ab dem 19. April stehen in der Stiftung Jérôme Seydoux-Pathé in Paris Schweizer Stummfilme auf dem Programm. Das Schaufenster auf diese frühen Zeugnisse des Schweizer Filmschaffens ist in Zusammenarbeit mit der Cinémathèque suisse entstanden.

In diesem Rahmen wird unter anderem der mit der Unterstützung von Memoriav restaurierte Film La vocation d’André Carel de Jean Choux (1925) wieder zu sehen sein. [ weiter ]

Links